Kaufempfehlung Dez 2006

Mal wieder was neues von der CPU-Front:

Stand 14.12.2006:
Intel hat in den nächsten Tagen vor, die Preise zu senken und ihren QuadProzessor Xeon E5310 in den Bereich um 300,- zu wuchten.

4 Prozessoren für den Preis von Einem ? Ein Hammer !

Die volle Leistungsfähigkeit erreicht die CPU, wenn sie noch Overclocked wird. Aber da sie aus der aktuellen Produktion stammt, wird sie unproblematisch höhere Taktraten erreichen.

–> Hinweis : Multiprozessorsysteme bringen im Spielebereich kaum Vorteile. Für Videobearbeitung, 3D und Serversysteme ist das aber das NonPlusUltra <–

Achtung : Kein 775 Sockel, sondern Socket F !

Wenn noch ein Dual-Mainboard gekauft wird, dann hat man mit zwei E5310 ein Oktal-CPU-System. Für etwa 900EUR (CPUs+MB) hat man einen Rechner, der knapp doppelt soviel Strom verbraucht wie ein aktueller PC, dafür aber theoretisch die 4fache Rechenleistung besitzt.

Quellen:
http://www.slashcam.de/artikel/Ratgeber … preis.html

mfg chmee

35mm Adapter – weiteres

Hier das Video Test #4 :

Sony PC9 – Adapter mit der Hand vorgehalten – Rosco#216 GG
Groundglass leider leicht schief, deswegen keine saubere Ebene
Tagsüber – Achja, Blende runtergeregelt, da zuviel (!) Licht war :)

Video Test #4 Day

Meine Erkentnisse
– Wenn die Nikon F3 Type D-Einstellscheibe (oder Beattie) da ist, wird sie sauber eingepasst.
– Die Rosco Idee war OK, minimaler Hotspot, aber leider ist die Textur
zu stark und bei wenig Licht kann man kaum drehen.

Test Video #5 – Daylight Nikon F3 Type D

Habe eine Nikon Type D Einstellscheibe bei eBay für
10EUR abgegriffen, na Dann, weiter im Text :-)

–Übrigens hat die kein Fresnel sondern ne PCX ! —

Was mir hier böse aufstößt, ist das starke Vignetting, obwohl
da eine Plankonvexlinse(PCX) mit verbaut ist. Grundsätzlich
ein Schritt in die richtige Richtung, da das Material nicht mehr
so weichgespült wirkt, wie mit der Rosco-Folie.

Bild

Gehirn II

Gmäeß eneir Sutide eneir elgnihcesn Uvinisterät, ist es nchit witihcg, in wlecehr Rneflogheie die Bstachuebn in eneim Wrot snid, das ezniige, was wcthiig ist, ist dass der estre und der leztte Bstabchue an der ritihcegn Pstoiion snid. Der Rset knan ein ttoaelr Bsinöldn sien, tedztorm knan man ihn onhe Pemoblre lseen. Das ist so, wiel wir nciht jeedn Bstachuebn enzelin leesn, snderon das Wrot als gseatems. Ehct ksras! Das ghet wicklirh!

Objektivpark für 35mm Adapter

Hochmal ne Aufstellung an „bezahlbaren“ Objektiven, die man On Stock haben sollte :

1. 28mm 1:2 – Weitwinkel – eBay 80-600 Eur
2. 35mm 1:1.8 – Weite Normal – eBay 60-120 Eur
3. 50mm 1:1.4 – Normal FOV – eBay 25-80 Eur
4. 80-85mm 1:1.8-2 – Leichte Nah – eBay 80-350 Eur
5. 135mm 1:1.8 – Nah – eBay Preis 120-300 Eur

Wobei ich sagend denke, dass mit 35mm, 50mm und 85mm der Großteil abgedeckt ist. Da man wahre Lichtmonster braucht, sollte man – auch nur zu Testzwecken – von Probeeinkäufen lichtschwacher Obejtkive absehen. Es bringt nichts; sie bleiben liegen, sobald man die Lichtriesen angeschlossen hat.

mfg chmee

Horrofilme – auch für Blutgeile

Tja, auf Anfrage in einem anderen Forum eröffne ich hier – auf eigenem
Terrain – diesen Thread.

Splatter
Die Klassiker:
Dawn of the Dead – Das Original von Romero
Guinea Pig – Die Japan-Geschichten.
Texas Chainsaw Massacre – Tobe Hooper
Cannibale Holocaust – Italien Power
Faces of Death 1-5 – Mondo/Eploitation

Neu und gar nicht schlecht:
SAW 1
The Hills have Eyes
Hostel

Troma Studios:
Toxic Avenger 1-3
Surf Nazis

Schlingensief – Deutsches Kettensägenmassaker
Buttgereit – Nekromantik

Peter Jackson – Bad taste, Meet the Feebles, Braindead

Tetsuo – The Iron Man

John Carpenter Filme hatten auch einen gewissen Psycho-Effekt.
Mächte des Wahnsinns, Fürsten der Dunkelheit, The Fog, Sie leben

Rob Zombie – House of 1000 Corpses

Ein Zombie hing am Glockenseil
Gibt ja auch Teil 2 und 3 von Guinea Pig

http://de.wikipedia.org/wiki/Men_Behind_The_Sun

Hier http://www.bpjm.com/ könnt Ihr auch noch in den Filmlisten stöbern :)

Politisches Allerlei – National sein?

Immer wieder hört/liest man in psycho- und philosophischen Beiträgen, dass das schärfste Schwert gegen Verlautbarungen jeglicher Art die Gleichgültigkeit ist.

Ich versuche mal, einige Punkte logisch zusammenzufassen.

– POLITIK –
1. Für gesellschaftliche Veränderungen bedarf es der mehrheitlichen Zustimmung !
2. Die Legislative spricht für die Mehrheit des Volkes.
3. Da die Rechtsextreme keine(..) Stimmen in der Legislative hat, kann auch keine Änderung zugunsten rechtsnationaler Sichtweisen eintreten.

Heisst also : Die Retro-Nationalsozialisten haben gar keine Chance, etwas an der Gesetzgebung zu ändern.

– GESELLSCHAFT –
1. Die Rechtsgesinnten sind eine Minderheit
2. Sie beziehen ihre Stärke aus dem Zusammenhalt aufgrund der Aversion der Anderen ( Mehrheit ? )
3. Die Argumente dieser Randgruppe sind höchst fragwürdig.

Heisst:
A. Warum gibt es Gegendemonstrationen zu Faschistischen Aufläufen, wenn die Aussagen nichts wert sind ?
B. Warum wird dem Großteil der Nationalsozialisten der Ausstieg durch Hass erschwert ?

Gebt diesen Menschen – besonders den Mitläufern – ihre Würde zurück. Wenn es erlaubt wäre, mit Gemüse und Steinen zu schmeissen, die Antifas würden es tun. Warum sollten sie ihre gleichgesinnten Freunde aufgeben, wenn sie eh durch alle Anderen gehasst werden – bis zum massenhypnotischen „Nazis Raus“. Was dieser Spruch soll, ist mir eh unklar.

Gleichgültigkeit – Lasst sie einfach sein !
Jede Hetze gegen die Extremen bestärkt nur ihre Uneinsicht.

Heute ist wieder eine Demo von Rechten in Seelow bei Berlin. Was ist dort los ? Gröhlende Antifas und Sprechchöre wie zu Zeiten der Inquisition – „Verbrennt die Hexe“.. Ein kleine Horde buckliger :) Faschos, die ihre Stärke körperlich vorweisen. Der Besuch eines WKII-Gefallenen-Friedhofs ist nur eine oberflächliche Art, Aufsehen zu erregen. Ein Krümel in der eigentlichen Problematik. Da stehen sie wieder, die Verurteilten und die Rechtschaffenden.

———————————————————————————

Es gibt ein Argument, dass den meisten Extremen ( auch den Linken ) innewohnt:

Andere haben mehr als ich. Anderen geht es besser als mir.

Es geht hier um einen elementaren Drang jeden Lebewesens. Wie soll ich Überleben, wenn ich mir kaum ein Dach über dem Kopf noch die Lebensmittel leisten kann.

Mögliche Erklärungsversuche:
1. Der Staat hat es versäumt, für Arbeit zu sorgen. Im Zuge der Globalisierung haben sich die Großkonzerne – die bis Letztens in D noch einen seriösen und lukrativen Standort gesehen haben – als Parasiten und Imperialisten in Niedrigstlohnländern angesiedelt.

—-
Andere können weitermachen und argumentieren, ich bin erstmal mit
meinem Latein am Ende.

Danke für die Beteiligung. chmee

35mm Adapter Tests

Juhu, erste Tests:

1. Der Makromodus der HC1 reicht aus, um die Mattscheibe scharf aufzunehmen. Also ist die Länge des Tubus nicht zu kurz gewählt.

2. Ein 50mm 1:1,7 Objektiv schluckt immer noch viel Licht ! Zuhause war alles bei Normalbeleuchtung zu dunkel. In etwa 10 Tagen kommen Tests bei Tageslicht-Außen.

–> EDIT <–
Nicht das Objektiv hat soviel Licht geschluckt, sondern die Rosco-Mattscheibe. Ich habe zum Testen mal die Einstellscheibe der Kamera eingebaut und siehe da, alles war mal locker 2-3 Blenden heller. Nun heisst es, Mattscheibe bauen oder kaufen.

3. Die Roscomattscheibe ist unter HD NICHT nutzbar. Ich überlege weiter, was ich als Nächstes teste.

Bald mehr. mfg chmee

Nachtrag ->

So, hier ein erstes Video.

1. Kamera : Sony PC9E – Adapter mit der Hand davor gehalten.
2. In der Dämmerung aufgenommen, deswegen schonmal schreckliches Rauschen des Chips.

35mm #1 – Que Sera – Divx 360 – ~5MB

35mm #2 – Björn – Divx 360 – ~3MB

mfg chmee

Technicolor – Filmlook in der Postpro

Hier Links zu interessanten Filmlook-Tutorials und Ähnlichem:

HowTo Technicolor 2Strip 3Strip

Bleach Bypass 01

Bleach Bypass 02

Filmlook Techniques

Gran Turismo 4

Ja, ich muss mal wieder heizen.. Irgendwann demnächst.

Hier die Car-Settings für – ich glaube- alle Cars:
http://www.gtplanet.net/guides/index.ph … r_Settings

Nordschleife 4.42.385 – Minolta 88C-V
httpv://video.google.de/videoplay?docid=-975923201035208730

Das ist Holl01 – der Höllenfahrer
http://video.google.de/videoplay?docid=-4010657757220093920

Minolta – 4:44:683

Time Attack Minolta

Kaufempfehlung Jul 2006

CPUs

18.07.06:
Am Montag 24.07.2006 steht die Einführung der Intel Conroe-Prozessoren
bevor. Damit geht logisch einher:
1. „Alte“ Intels werden billiger
2. AMD muß mit ihren X2 Prozessoren nachziehen – auch billiger werden.

Wer unbedingt zu einem „schnellen“ System greifen möchte, sollte sich ein Conroe-System zusammenstellen lassen.
Andersrum: Wer einen funktionierenden Rechner haben möchte, der aktuelle Arbeiten bewältigen kann und weitere 2 Jahre seinen Dienst tun soll, sollte tunlichst auf den Preisverfall der bestehenden Prozessorgeneration achten.

Tips:
Athlon X2 3800+ Dualcore – bei HD Computer – knapp 185EUR
Intel D930 Dualcore – etwa 180 EUR

Inzwischen ist der D805 kein wirklicher Tip mehr, der Leistungsverbrauch ist doch ein bissel zu hoch, beträgt etwa 300W nur CPU. Der Conroe liegt bei etwa 217W bei etwa 50-60% Mehr-Rechenleistung.

++UPDATE++
CONROE CORE2DUO E6300
Preis : 180EUR
Chiptakt normal : 1833 MHz
Chiptakt OCed : 2800MHz

Dieser Prozessor sprengt alle Preisvergleiche. Kaufen sag ich :)
Chip-Artikel dazu
Forum Deluxx Lesenswert bevor alle schreien

++UPDATE 2++
Der Preisverfall ist in vollem Gange:
AMD X2 3800+ AM2-Sockel 155EUR

mfg chmee