BF Heroes – Zwischenstand 3 Monate

battlefield_heroes_logo_final[1]Kostenlos und doch was Verdient

BF-Heroes hat als Spiel inzwischen auch schon 1 Jahr auf dem Buckel, seit etwa 3 Monaten ist es aus der Beta raus und somit offiziell für Jeden spielbar. Die Statistiken von vor einem Monat lesen sich beeindruckend. 1,5 Millionen Spieler,(2Mio Spieler Stand 25.09.) im Schnitt wurden pro Nase etwa 20Eur für Goodies ausgegeben. Somit also knapp 30Mio. Euro Einnahmen. Das Prinzip des Micropayment, welches davor eher belächelt wurde – niemals würde man für Spielerkleidung Geld ausgeben – ist eingeschlagen, 76% sind tatsächlich nur für das äußere Erscheinungsbild verbraten worden. Ich muss gestehen, dass ich auch schon 10Esoldierchmee_bfHeroesuro in den Topf geworfen habe. Ich sehe Cool aus 😀

Was mich aber verwundert :

Jedoch kostet der Download des Spiels 5 Euro.

Gefunden in einem anderen Blog, das sollte mir mal Jemand bestätigen. Von meinen Freunden hab ich das nicht gehört. Scheint wohl auf einem der Bezahl-Downloadseiten gelandet zu sein.

Gepatcht

Am 30.September wurde das System gefixt und gepatcht. Es kam noch eine recht schicke neue Map dazu, Riverside Rush. AssistKill-Punkte gibt es nun auch. Eingeloggt kann man sich noch ein indivduelles Sig-Banner erstellen, Stats gucken macht auch Spaß und zu guter Letzt funktioniert die Freindslist auch.

Ein Kommentar

  1. Paul

    Ich hatte es vor längerer Zeit auch mal gestest. Allerdings gefällt mir TeeWorlds besser.

Schreibe einen Kommentar

Deine eMailadresse wird nicht veröffentlicht.