Canon 5D Mark IV – Videosamples

Mit freundlicher Unterstützung und Genehmigung von georgius aus dem dslr-forum kann ich native Footage aus der 5DIV anbieten. Um mal den Rechner mit 4K mjpg anzutesten oder die Schärfe (aka reelle Auflösung) zu analysieren.

Footage

1. 1920×1080 25p ~100MBit/s 4:2:0 Intraframe I-All h.264 6sek | download 76MB
1824_fullhd

2. 1280×720 120p ~40MBit/s 4:2:0 h.264 63sek | download 304MB
1826_hd_slomo

3a. 4096×2160 25p ~500MBit/s 4:2:2 Intraframe mjpeg 8sek | download 561MB
1889_4k_5div

3b. 4096×2160 25p ~500MBit/s 4:2:2 Intraframe mjpeg 6sek | download 436MB
2812_5div_4k

Kurz und bündig

Die Schärfe bei FullHD hätte ich mir so in der 5DIII gewünscht. Die ist fabelhaft, wenn auch noch nicht 100% perfekt. Bei 720p in SlowMotion habe ich gute und auch schlechte Beispiele gesehen und kann mir noch keinen Reim drauf bilden, woran es liegt. In diesem Footage ist sie ok, wobei später scheinbar der Fokus flöten geht. 4K sieht „ok“ aus – da geht noch mehr, aber ich will nicht unken. Tatsächlich löst die Datei aber auch reell höher als 1080p auf, spätestens im direkten Vergleich FullHD zu 4K-downscaled merkt man, dass 4K nicht grundlos existiert. In Verbindung mit einem anderen Picture-Style müsste man die Schärfe noch erhöhen können. Alle Dateien können mit nem Hochpass merklich verbessert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine eMailadresse wird nicht veröffentlicht.