Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/30/d42835219/htdocs/wordpress/wp-includes/post-template.php on line 293

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/30/d42835219/htdocs/wordpress/wp-includes/post-template.php on line 293

DVB-T USB-Stick Af9005

Zum Stick bzw. dem benutzten Chip :
Es gibt auf eBay viele USB-DVB-T-Stick preiswert zu kaufen, der Großteil dieser Asiensendungen basieren auf dem veralteten AF9005-Chip. Er funktioniert, hat aber drastische Einschränkungen, die einem nicht sofort klar sind. Dieser Chip wurde in Hinsicht auf USB1.1 designt. Heisst also, er kann nur max 12MBit Datenrate liefern, was für ein Programm reicht, aber nicht für ein Bouquet.

Was ist ein Bouquet ?
DVB ist in Frequenzen eingeteilt, die eine bestimmte Datenrate haben. In eine Frequenz passen mehr als 1 Programm rein ( etwa 3-5 ). Die Datenrate eines Bouquets ist definitiv höher als die Datenrate des USB1.1-Ports, also muss aus dem Bouquet ein Programm herausgefiltert werden, damit es über den USB-Port an den Rechner geschaufelt werden kann. Diese Technik nennt sich PID-Filtering oder auch NIM. Es wird also schon auf dem USB-Stick per PID(Program-ID)-Filtering das gewünschte Fernseh/Radio-Programm ausgefiltert und dann zur Applikation gesendet.

Was heisst das jetzt ?
Der BDA-Treiber der af9005-Chips ist Mist ! Denn anstatt des PID-Filtering im Player wird schon im Chip gefiltert, was nicht dem Standard entspricht.Die meisten Applikationen können aber mit diesem PID-Filtering nichts anfangen, nur diese mitgelieferten DVB-Viewer/Player.

Welche USB-Sticks sind davon betroffen ?
Yakumo Quickstick DVB-T
Freecom
Hama
Terratec Cinergy T USB XE
DNT Eurostick
MCF-Tec
Radix
RiData T100
und weitere

Software, die mit PID-Filtering funktioniert :
Blaze DTV
ArcSoft TotalMedia

Lösungsansätze
1. Die mitgelieferte Software benutzen
2. Den dnt EuroStick-Treiber benutzen und mit DVBViewer schauen.
3. Den Yakumo-Treiber TV Viewer 8.11.05 benutzen

Links:
http://forums.dvbowners.com/lofiversion … t5597.html

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.